Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Forum

-> Nur noch Archiv <-

Melden Sie sich bitte hier im neuen TVK - Forum an TVK Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 625 mal aufgerufen
 1. Herren (Regionalliga)
Administrator Offline

Administrator


Beiträge: 3.213

27.10.2006 06:56
27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten

Die ganzen Nebenschauplätze sind vergessen Jungs.

Wir halten fest zu Euch. Ich bin mir sicher, dass ihr zusammen mit Olaf zeigt, was wirklich in Euch steckt.
__________________________________________________________________________________________
Wer Fehler findet darf sie behalten
Gebe dich nie mit einem Idioten ab.
Erst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er dich auf Grund seiner grösseren Erfahrung

Piko Offline

Foren Yesus

Beiträge: 506

28.10.2006 02:10
#2 RE: 27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten

Allen ist ein Stein vom Herzen gefallen. Bleibt am Ball und zieht die Kiste gegen Gladbeck am kommenden Wochenende auch so durch!!!!!!
Schönes Wochenende; viel Spaß beim Studium Bayer Uerdingen gegen Gladbeck!!!!

Karin Offline

Mitglied *

Beiträge: 15

28.10.2006 17:48
#3 RE: 27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten

klar halten wir zur Mannschaft, auch wenn sie uns gestern wieder alle vorhandenen Nerven gekostet hat. Eine dicke Gratulation zum letzlich verdienten Sieg und ein großes Kompliment zur gestrigen Leistung an Jens Warncke.
Was ich nicht verstehe im Artikel von Tobias Käufer, das Gleiche steht heute auch in der Rheinischen Post, Nerius Kesellis habe nach einer Tätlichkeit rot gesehen. Für mich war das lediglich die dritte 2 Minutenstrafe und deshalb rot.
Unverständlich für mich war auch das fast komplette Spiel von Dirk van Walsem. Fabian Bednazik wird nach einem Fehler direkt wieder vom Platz geholt aber Dirk van Walsem darf trotz im Angriff völlig mangelnder Einstellung weiterspielen. Ok, er ist in der Abwehr gut gewesen, aber im Angriff hätte man auch mal den Versuch des Wechsels machen können.
Freu mich auf die nächsten Heimspiele, mal sehen ob jetzt der Knoten geplatzt ist.

Administrator Offline

Administrator


Beiträge: 3.213

28.10.2006 18:08
#4 RE: 27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten

Zitat von Karin
klar halten wir zur Mannschaft, auch wenn sie uns gestern wieder alle vorhandenen Nerven gekostet hat. Eine dicke Gratulation zum letzlich verdienten Sieg und ein großes Kompliment zur gestrigen Leistung an Jens Warncke.
Was ich nicht verstehe im Artikel von Tobias Käufer, das Gleiche steht heute auch in der Rheinischen Post, Nerius Kesellis habe nach einer Tätlichkeit rot gesehen. Für mich war das lediglich die dritte 2 Minutenstrafe und deshalb rot.
Unverständlich für mich war auch das fast komplette Spiel von Dirk van Walsem. Fabian Bednazik wird nach einem Fehler direkt wieder vom Platz geholt aber Dirk van Walsem darf trotz im Angriff völlig mangelnder Einstellung weiterspielen. Ok, er ist in der Abwehr gut gewesen, aber im Angriff hätte man auch mal den Versuch des Wechsels machen können.
Freu mich auf die nächsten Heimspiele, mal sehen ob jetzt der Knoten geplatzt ist.


Jens und Tobi waren auch für mich, und viele andere gestern die absuluten Matchwinner. EinsPlus für beide.
__________________________________________________________________________________________
Wer Fehler findet darf sie behalten
Gebe dich nie mit einem Idioten ab.
Erst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er dich auf Grund seiner grösseren Erfahrung

Michael ( Gast )
Beiträge:

28.10.2006 18:14
#5 RE: 27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten
Zitat von Administrator
Zitat von Karin
klar halten wir zur Mannschaft, auch wenn sie uns gestern wieder alle vorhandenen Nerven gekostet hat. Eine dicke Gratulation zum letzlich verdienten Sieg und ein großes Kompliment zur gestrigen Leistung an Jens Warncke.
Was ich nicht verstehe im Artikel von Tobias Käufer, das Gleiche steht heute auch in der Rheinischen Post, Nerius Kesellis habe nach einer Tätlichkeit rot gesehen. Für mich war das lediglich die dritte 2 Minutenstrafe und deshalb rot.
Unverständlich für mich war auch das fast komplette Spiel von Dirk van Walsem. Fabian Bednazik wird nach einem Fehler direkt wieder vom Platz geholt aber Dirk van Walsem darf trotz im Angriff völlig mangelnder Einstellung weiterspielen. Ok, er ist in der Abwehr gut gewesen, aber im Angriff hätte man auch mal den Versuch des Wechsels machen können.
Freu mich auf die nächsten Heimspiele, mal sehen ob jetzt der Knoten geplatzt ist.

Jens und Tobi waren auch für mich, und viele andere gestern die absuluten Matchwinner. EinsPlus für beide.


Da kann ich mich nur anschließen. Fabian war nicht schlechter als Dirk. Aber ich denke, darüber zu diskutieren ist müssig.
Nur was auch mal gesagt werden muss: Pascal Schiewe ist, in meinen Augen, ein Griff ins Klo gewesen.

Karin Offline

Mitglied *

Beiträge: 15

28.10.2006 18:38
#6 RE: 27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten

sorry Michael aber da muß ich mich doch nochmal melden, ich war in Uerdingen beim Auswärtsspiel und da war Pascal Schiewe umwerfend gut, vielleicht weil er da früher auch schon gespielt hat und der Ehrgeiz besonders groß war, das mag sein. Aber dort war er für mich der beste Spieler des TVK.

Paul Offline

Moderator


Beiträge: 948

28.10.2006 22:23
#7 RE: 27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten

Also ich finde es verfrüht zu sagen, wer ein '' Griff ins Klo'' war oder nicht!!!
Jeder Spieler muss sich erstmal in die Mannschaft integrieren und sich wohl fühlen und sowas geht nicht von heute auf morgen.
Selbst bei den richtigen Profis bei denen es 24 Stunden um Handball geht, sieht man das ein Wechsel in eine andere Mannschaft nicht sofort funktioniert. Deswegen würd ich sagen, erstmal abwarten wie die Leistungen in dieser Saison noch von den neuen Spielern aussehen und dann können wir immer noch darüber diskutieren.
Aber Jungs weiter so!!!

Tobias Käufer ( Gast )
Beiträge:

30.10.2006 13:41
#8 RE: 27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten

Die Rote Karte für Nerijus Kesilis war eine glatte Rote Karte. Dies haben die Schiedsrichter auf Anfrage so mitgeteilt. Dass Nerijus Kesilis zuvor zwei Zeitstrafen erhalten hat, spielte dabei keine Rolle. Die Schiedsrichter hatten ja nach dieser Szene nicht eine weitere Zeitstrafe angezeigt, sondern direkt die Rote Karte aus der Tasche geholt. Ich hoffe, dies trägt zur Aufklärung bei.
Gruss Tobias Käufer

Karin Offline

Mitglied *

Beiträge: 15

31.10.2006 07:02
#9 RE: 27.10.2006 20:30 TV Korschenbroich - DJK BTB Aachen Zitat · antworten

Danke für die Aufklärung, da habe ich wohl etwas verpasst. Liegt wohl daran, daß ich die Situation, wie so viele andere, anders als die Schieris gesehen habe.

 Sprung  
Dieses Forum besteht seit dem 16. Juni 2005. Für die Inhalte der Beiträge übernehmen wir keine Verantwortung, sie spiegeln nicht die Meinung des
TV-Korschenbroich 1900 e. V. wider. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge kommentarlos zu löschen. Verantwortlich: Uli Dengler
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor