Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Forum

-> Nur noch Archiv <-

Melden Sie sich bitte hier im neuen TVK - Forum an TVK Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
 1. Herren (Regionalliga)
UliS Offline

Foren Jott

Beiträge: 1.336

18.04.2007 15:13
18.04.07 auf der BTB-Homepage Simon Breuer Zitat · antworten
Simon Breuer wechselt zum TV Korschenbroich

Interview mit Bandits-Kapitän Simon Breuer, 18.04.07

Simon Breuer, für DJK-BTB Aachen seit 1989 am Handball (F-Jugend), wechselt zur kommenden Saison zum derzeitigen Regionalliga-Spitzenreiter und designierten Zweitligaaufsteiger TV Korschenbroich. "Wir freuen uns, mit Korschenbroich einen aufstrebenden Verein gefunden zu haben. Die sportliche Herausforderung ist sehr reizvoll, und die Tatsache, dass der TVK uns Brüder auf dem Handballfeld wieder vereint, begeistert uns ganz besonders", kommentierten David und Simon Breuer ihren Wechsel.

Das folgende Interview führte Geertje Oldermann Mitte der Woche vor dem Minden-Heimspiel.
Simon, warum kehrst du dem BTB nach 18 Jahren den Rücken?
Simon Breuer: Es ist der Reiz der zweiten Liga, eine sportliche Entscheidung.
Dein Bruder David wechselt vom TSV Bayer Dormagen zum TVK. Welche Rolle spielt es, dass du wieder mit ihm zusammenspielen kannst?
Simon Breuer: Das ist ein schöner Nebeneffekt.
Manch einer mag vermuten, dass dein Weggang aus Aachen etwas mit der schwierigen finanziellen Situation in der vergangenen Saison zu tun haben könnte. Zudem gibt es noch keinen Trainer für die nächste Saison...
Simon Breuer: Wenn wir mit Aachen in der 2. Liga in dieser finanziellen Situation stecken würden, hätte ich mit der Entscheidung bis zum Ende gewartet. Jetzt ist aber die Situation so, dass ich im Sommer 24 Jahre alt werde. Irgendwann wird es Zeit, in die Bundesliga zu wechseln, wenn man noch etwas erreichen will.
Könnte Aachen nicht selbst in absehbarer Zeit den Aufstieg schaffen?
Simon Breuer: Ja, klar, warum nicht. Das kann man aber nicht planen. Vielleicht klappt das schon bald, vielleicht dauert es aber auch noch drei, vier Jahre.
Was waren deine größten Erfolge mit dem DJK-BTB?
Simon Breuer: Der Aufstieg in die Regionalliga, dass wir nicht abgestiegen sind und sicherlich die Westdeutsche Meisterschaft in der C-Jugend.
Wird man dich denn weiterhin im Gillesbachtal treffen können?
Simon Breuer: Ich wohne weiter in Aachen, und von meiner Wohnung sind es nur zwei Kilometer bis zum Gillesbachtal. Wenn ich kein Spiel habe, schaue ich mit Sicherheit vorbei.
 Sprung  
Dieses Forum besteht seit dem 16. Juni 2005. Für die Inhalte der Beiträge übernehmen wir keine Verantwortung, sie spiegeln nicht die Meinung des
TV-Korschenbroich 1900 e. V. wider. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge kommentarlos zu löschen. Verantwortlich: Uli Dengler
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor